FANDOM


Bruno ist ein kräftiger, stämmiger[1], alter[2] Deutscher Schäferhund[3]-Chow-Mix-Rüde. Er hat dickes, dichtes[1] zotteliges, buschiges[4] braunes[5] Fell, welches die Farbe von nassem Sand hat[1], eine lange[4], dunkle[6] Schnauze und einen buschigen Schwanz[7].

AuftritteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Die verlassene StadtBearbeiten

Folgt

Ein verborgener FeindBearbeiten

Lucky rettet ihn vor dem Ersticken. Anschließend gibt Bella an, dass er eine sehr schwere Vergiftung habe, damit Lucky nicht ins Lager kommt.

Gefährliche FreundeBearbeiten

Folgt

Die finstere GefährtinBearbeiten

Folgt

Der Düstere SeeBearbeiten

Folgt

Sturm der HundeBearbeiten

Folgt

Dunkle SpurenBearbeiten

Ein Rudel in AufruhrBearbeiten

"Folgt"

In tiefster NachtBearbeiten

"Folgt"

Ein namenloser VerräterBearbeiten

"Folgt"

Red Moon RisingBearbeiten

Als er Sturm sieht, während er auf Patrouille ist, entschuldigt sich bei Sturm dafür, dass er unfair zu ihr war. Wenige Tage später wird er von Daisy auf der Bergwache tod gefunden. Da er von einem Hund getöted wurde, wird er später im Buch noch oft erwähnt.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.