FANDOM


Blade ist eine große, dunkle, schlanke, geschmeidige[1] Hündin mit glattem[2] schwarz-braunem[2] Fell und braunen Pfoten[3]. Sie hat spitze[4], dreieckige Ohren und eine spitze, kurze[4] Schnauze. Ihre Muskeln sind sehnig und ihr Kopf ist elegant. Sie hat eine weißen Markierung in Form von eines Fangzahns auf ihrer linken Halsseite unter ihrem Ohr[2]. Ihre glitzernden[1] Augen sind dunkel und sie hat ein glänzendes Gesicht. Sie hat einen straffen, schimmernden[1], muskulösen[1], eleganten Körper, starke Voderpfoten und einen weichen Unterleib. Ihr Kiefer ist massiv und mit weißen, tödlichen, scharfen[4] Reißzähnen bestickt.

AuftritteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Die verlassene StadtBearbeiten

Folgt

Gefährliche FreundeBearbeiten

In "Gefährliche Freunde" fordert Blade mit ihrem Rudel die drei Welpen Grunz, Wackel und Leck vom Wildhundrudel zurück, da sie glaubt, es seien ihre eigenen Welpen. Später jedoch bemerkte sie den irrtum und will die drei töten. Dies gelingt beim eher schwächlichen Wackel, Grunz aber erfleht Gnade und wird als Reiß aufgenommen. Leck entkommt mit einigen Verletzungen und lässt die wütende Blade zurück.

Die finstere GefährtinBearbeiten

Folgt

Der Düstere SeeBearbeiten

Folgt

Sturm der HundeBearbeiten

Balde schafft es, mit Reiß Lucky gefangen zu nehmen und zu quälen. Er entkommt jedoch und fordert sie persönlich zu einem Kampf heraus. Da Blade sich als Prophetin der Erdenhündin sieht und sich des Sieges sicher ist, nimmt sie die Herausforderung an und kann sogar der Falle des Wildhundrudels durch die Desertion von Wins vorbeugen. Als Sturm während der Schlacht offenbart, dass Blade keine Prophetin der Erdhündin ist, sondern nur eine blutrünstige Irre, stürtzt sie sich auf Blade und beide brechen im Eis ein, doch nur Sturm überlebt das Eisbad.

Quellen Bearbeiten